Traberforum.at

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Vier- und Dreijährigen-Elite am 18.7. in Bergsaker

0

19.7. GP de la Ville de Cabourg

0

Große Ehre für den österreichischen Trabrennsport: Super-Trot-Cup-Vorlauf am 7. Juli in Baden!

10

Sky

Liebe Rennleitung!

19

Montecito

Training am Samstag, 20. Juli 2019

0

Letzte Aktivitäten

  • Balinda -

    Mag den Beitrag von wosy im Thema Liebe Rennleitung!.

    Like (Beitrag)
    Zu diesen Rennen möchte ich als Besitzer meine Meinung abgeben. Herr Redl wurde von den Badener Funktionären gebeten Terra Metro als Ersatzpferd zu melden, damit bei einem Ausfall eines Starters das Rennen ordnungsgemäß abgewickelt werden kann.…
  • Daniel -

    Mag den Beitrag von SuperMind im Thema Liebe Rennleitung!.

    Like (Beitrag)
    # Montecito - Terra Metro wurde aber beim einspringen zurückgenommen und in eine äußere Spur zum parieren gebracht , d.h. er hat keinen Boden gut gemacht und die Entscheidung der Rennleitung hatte eine seeehr .....laaaange Leitung, Sorry - aber so…
  • Der Vollständigkeit halber aus dem holländischen Wolvega, der Lauf zum Super Trot Cup (20.000 €, 2100 mA): Bei Versagen des "ewigen Pechvogels" aus Mommert-Besitz, Emilion (Robbin Bot, dis. Gal., 17:10), landeten von den Außenseitern der von Frans
  • Sirvano -

    Mag den Beitrag von Sky im Thema Vier- und Dreijährigen-Elite am 18.7. in Bergsaker.

    Like (Beitrag)
    Im nordwestlich des schwedischen Sundsvall (nördilch von Stockholm, über Gävle) gelegenen Bergsaker wurde am 18.7. ein "Elite-Renntag" für die verschiedensten Garnituren ausgetragen. Höhepunkt war der Norrlands Grand Prix (4j., ca. 500.000
  • Sky -

    Hat das Thema Vier- und Dreijährigen-Elite am 18.7. in Bergsaker gestartet.

    Thema
    Im nordwestlich des schwedischen Sundsvall (nördilch von Stockholm, über Gävle) gelegenen Bergsaker wurde am 18.7. ein "Elite-Renntag" für die verschiedensten Garnituren ausgetragen. Höhepunkt war der Norrlands Grand Prix (4j., ca. 500.000
  • Sky -

    Hat das Thema 19.7. GP de la Ville de Cabourg gestartet.

    Thema
    Cabourg: eine Hafenstadt in der Normandie/Ärmelkanal, südlich (über Villers-sur-Mer und Houlgate) des Pferdezentrums Deauville. Dort wurde am 19.7. volksfestähnlich auf dem Rechtskurs des Hippodroms der Grand Prix (44.000 €, 2750/75) ausgetragen.
  • Earl -

    Mag den Beitrag von grimaldi/F. Schuster im Thema Liebe Rennleitung!.

    Like (Beitrag)
    Für die Besucher a Hetz! Aber für die Pferde???? Aber wieder ein sehr schöner Renntag, mit Massenbesuch!
  • Earl -

    Mag den Beitrag von wosy im Thema Liebe Rennleitung!.

    Like (Beitrag)
    Zu diesen Rennen möchte ich als Besitzer meine Meinung abgeben. Herr Redl wurde von den Badener Funktionären gebeten Terra Metro als Ersatzpferd zu melden, damit bei einem Ausfall eines Starters das Rennen ordnungsgemäß abgewickelt werden kann.…
  • Sky -

    Hat eine Antwort im Thema Große Ehre für den österreichischen Trabrennsport: Super-Trot-Cup-Vorlauf am 7. Juli in Baden! verfasst.

    Beitrag
    Der Vollständigkeit halber aus dem holländischen Wolvega, der Lauf zum Super Trot Cup (20.000 €, 2100 mA): Bei Versagen des "ewigen Pechvogels" aus Mommert-Besitz, Emilion (Robbin Bot, dis. Gal., 17:10), landeten von den Außenseitern der von Frans
  • ORF-Berichte von der "Nacht des Pferdes" Ein ORF-Team, geleitet von Redakteurin Denise Matuschka, gestaltete am Donnerstag auf dem Trabrennplatz Baden einige Berichte von der "Nacht des Pferdes". Folgende Sendezeiten sind geplant: Freitag, 19. Juli:…