Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 128.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 19 Tage keine Rennen

    Giulietta - - Zentrale

    Beitrag

    Warum finden eigentlich keine Renntage zwischen dem 24.3. und dem 13.4. in Österreich statt? Für viele Pferde, Besitzer und Aktive sicherlich alles andere als optimal!

  • Grand Criterum de Vitesse Nice-Matin

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Es wäre sehr begrüßenswert, würde man den gut gemeinten Ratschläge von etlichen Fachleuten endlich nachkommen und das Karriere-Ende von Bold Eagle bekannt geben. Solche schlechte Leistungen und Ergebnisse sind einem S O L C H E N Pferd unwürdig.

  • Grand Criterum de Vitesse Nice-Matin

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Der Gruppe I-Klassiker wird heute um 16:25 auf der südfranzösischen Rennbahn in Cagnes-sur-mer um eine Dotation von € 170.000,- über die Meile von 1609 Meter gelaufen. Das Rennen zählt zur European Trotting Masters Series 2019 und wird mittels Autostart gestartet. Die Teilnehmer: 1 Ready Express - Björn Goop 2 Cavalleria - Nicolas Ensch 3 Bahia Quesnot - Junior Guelpa 4 Uza Josselyn - Gabriele Gelormini 5 Dijon - Romain Derieux 6 Unique Juni - Eric Raffin 7 Bold Eagle - Franck Nivard - Titelvert…

  • Muscle Boy AS (Stall Antonshof) belegte mit seiner heutigen Steuerfrau Cornelia Mayr in 1:11,4a/ 1609m den ausgezeichneten zweiten Rang (€ 5.250,-), nachdem er stets innen an dritter Stelle gelaufen war. Den Sieg holte sich der von Filippo Rocca gesteuerte 357:10-Aussenseiter (Toto: ZETurf) Ulberto dank 1:11,2, da das erst eingekommene Pferd Gutafson (Rick Ebbinge) von den Stewards nach Untersuchung wegen unzureichender Gangart aus der Wertung genommen wurde. Dreamboy AS aus dem Stall A+S 2003 (…

  • Statement: Schwachsinn von Rennsport unkundigen Personen

  • GRAND PRIX D' AMÉRIQUE 2019

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Videolink: Prix d'Amerique 2019

  • GRAND PRIX D' AMÉRIQUE 2019

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Dass bei den Franzosen die Einsparungen nachvollziehbar sind steht komplett außer Frage, aber gerade auch im Prix d'Amérique eine Dotationskürzung zu veranlassen finde ich PR-technisch und Prestigeträchtig nicht gerade sinnvoll. Da gäbe es innerhalb eines Jahres sicherlich noch viele andere Möglichkeiten diese € 100.000,- einzusparen, wie man anhand anderer Dotationskürzungen, Renntagstreichungen etc. sowieso schon wahrnehmen konnte.

  • GRAND PRIX D' AMÉRIQUE 2019

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Laut PMU gibt es folgende aktuelle Kurse der chancenreichsten PDA-Teilnehmer: Belina Josselyn 28:10 Readly Express 45 Bold Eagle 51 Propulsion 100 Bird Parker 200 Davidson du Pont 220 Delia du Pommereux

  • Prix du Luxembourg

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Eine wahre Machtdemonstration sah man im "Luxemburg" vom hohen Favoriten Cleangame (16:10)! Trotz eines Sicherheitsstarts seines Trainers und Fahrers, dem 20-fachen Champions Jean-Michel Bazire, ergriff dieser nach Halbzeit der Distanz das Kommando und war ab diesem Zeitpunkt in 1:10,8 eine Klasse für sich. Der lange ohne freier Fahrt auskommende Cash Gamble (Franck Nivard) holte dank einer starken Endleistung den Ehrenrang vor dem tapferen Dijon (Romain Derieux), der sich erwartungsgemäß das Ko…

  • Prix du Luxembourg

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Aktuelle Totokurse: Cleangame 23:10 Cash Gamble 56 Dijon 68 Eros du Chene 140 Sharon Gar 160 Day Or Night In 160 Abydos du Vivier 170

  • Prix du Luxembourg

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Am Samstag-Nachmittag steigt in Paris traditionsgemäß einen Tag vor dem PDA auch der mit € 100.000,- Preisgeld ausgestattete Gruppe III-Hit statt. Der Bewerb wird über 2100 Meter mittels Autostart gestartet. Hier die Startliste: 1 Virgious du Maza - Sebastien Ernault 2 Cleangame - Jean-Michel Bazire 3 Valse de Reve - Nicolas Russel 4 Sharon Gar - Jean-Philippe Monclin 5 Cash Gamble - Franck Nivard 6 Coupe Droit - Mathieu Abrivard 7 Dijon - Romain Derieux 8 Valchira OP - Alessandro Gocciadoro 9 D…

  • GRAND PRIX D' AMÉRIQUE 2019

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    16 der 18 genannten Teilnehmer werden dieses Rennen komplett ohne Eisen bestreiten, nur Urlo die Venti und Traders werden hinten ohne Eisen vorgetragen.

  • GRAND PRIX D' AMÉRIQUE 2019

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Alle Vorprüfungen zum GRAND PRIX D' AMERIQUE 2019 sind absolviert, die letzten Testrennen haben verschiedene Sieger gebracht. Ausgeglichener denn je scheint daher die Frage nach dem Sieger am 27. Jänner am Plateau de Gravelle in Paris-Vincennes zu sein. Die chancenreichsten Teilnehmer für den inoffiziellen Weltmeistertitel sollten Bold Eagle, Belinda Josselyn, Bird Parker, Titelverteidiger Readly Express und ein vollkommen genesener Propulsion sein. Weitere Starter dürften auf jeden Fall Carat W…

  • Absage des Renntages in München

    Giulietta - - Deutschland

    Beitrag

    1. Der für heute Abend angesetzte Renntag musste abgesagt werden. Mehr dazu: daglfing.de/index.php?page=11&textid=4084

  • Grand Prix de Bourgogne 2018

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Der Adler schlägt zurück Nach kurzer Führung und dann langer Zeit hinter dem bald in Front gezogenen Readly Express liegend, fand Bold Eagle diesmal ein weit geschonteres Rennen vor. Zu Beginn der Endgeraden kam Franck Nivard auf freie Fahrt und korrigierte die jüngste Leistung eindrucksvoll. Björn Goop blieb mit Readly Express sicherer Zweiter vor der speedigen Uza Jusselyn und dem tapferen Carat Williams, der am Schlusskilometer in die zweiter Spur ohne Führpferd gesteuert wurde. Offizielle Si…

  • Grand Prix de Bourgogne 2018

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Aktuelle Odds der chancenreichsten Teilnehmer: Bold Eagle 39:10 Readly Express 48 Belina Josselyn 53 Carat Williams 100 Bird Parker 120 Uza Josselyn 120 Briac Dark 140

  • Sperre G.Mayr

    Giulietta - - BTV

    Beitrag

    Alles recht, schön und gut. Nur wie viele Trainer können drastische Geldstrafen wirklich in dem Zeitraum begleichen?

  • Grand Prix du Bourbonnais 2018

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    In der 53jährigen Geschichte dieses Traditionsbewerbes am Plateau de Gravelle in Paris gab es den 50. Treffer des Gastgeberlandes. Nur 3 x gewann ein nicht französischer Vertreter, Sea Cove (1992), Super Light (1995/ im Toten Rennen mit Mara Bourbon und 1996). Den Rennrekord hält Bird Parker aus dem Vorjahr mit 1:12,4, heuer gewann Delia du Pommereux in einer um 6/10-Sekunden langsamen Marke. Erfolgreichster Fahrer in der Historie dieses Klassikers ist Jean-Rene Gougeon mit 6 Erfolgen, darunter …

  • Grand Prix du Bourbonnais 2018

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Quelle: letrot.com

  • Grand Prix du Bourbonnais 2018

    Giulietta - - Frankreich

    Beitrag

    Und alle kamen im Speed - und wie! Die immer in höhere Sphären eintauchende Delia du Pommereux gewann diese PDA-Vorprüfung im Topspeed vor der ebenfalls glänzenden Bellina Josselyn und Bird Parker. Der am Ende der letzten Gegenseite bis nach vorne gesteuerte Bold Eagle kam noch mit der Spitze in den Einlauf, war dann aber sehr schnell bezwungen.