Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 14.4. Lyon-La Soie: GNT 3. Etappe

    Sky - - Frankreich

    Beitrag

    Auf der "Seidenrennbahn" wurde die dritte Etappe im Grand National du Trot (85.000 €, 3250 m) ausgetragen. Der im CsM-Cote d'Azur als Vierter disqualifizierte Ensch-Schützling Eden Basque (7j. br. W. v. Singalo a.d. Janga v. Django) entschädigte sich mit Gastfahrer Pierre Vercruysse in 13,8/3250 sicher mit 1L-1L-3L vor dem knapp favorisierten Reims-Vierten Elvis du Vallon (David Thomain, 13,2/3275), dem Reims-Zweiten Deganawidah (Francois Lecanu, 13,9/3250) sowie Comte des Tithais, Favorite Flig…

  • Probeläufe in Wels

    Sky - - Wels

    Beitrag

    Sehr erfreulich für den Amateursport!

  • 13.4. Triest: Joana und Django

    Sky - - Italien

    Beitrag

    Thorsten Tietz gastierte mit zwei Gramüller-trainierten rechten Geschwistern auf Montebello. Mit der "Mautner"-Dritten Joana, die erst am 2.4. in Mariedorf eine Quali in 17,7a/1900 absolviert hatte, gelang ihm nach langer Führung nur ein vierter Rang in 20,7a/1660 (1,57:1); Honorar 255 €. Dagegen triumphierte er mit Django (4j. br. H. v. Odessa Santana a.d. Jackie v. Going Kronos), bisher sieglos, Start-Ziel in 18,1a/1660 hochüberlegen vor Bianco di Gan (Luca Talpo, 19,0) und Beccaccia Jet (Paol…

  • Zante Laser

    Sky - - Frankreich

    Beitrag

    Ad @Harness Racer und @Uranus173: Die Vincenner Rennleitung hat nach Rücksprache mit Trainer Wolfgang Ruth für diesen ein Fahrverbot von 24. bis 27. April wegen Behinderung von Favorite Darling (->disGal.) ausgesprochen. Für mich war es ein unglücklicher Rennverlauf. Ruth sicherte Zante Laser günstige Ausgangspositionen und wurde im letzten Verlauf MEHRFACH außen zugedeckt, so dass er sich schließlich eine zielführende Position suchen musste. In vielen französischen Rennen beobachte ich, dass di…

  • Zante Laser

    Sky - - Frankreich

    Beitrag

    Das Ergebnis: 1 3 Fameux Destin/Eric Raffin 11,8 90:10 .... 6W v. Ready Cash a.d. Gràce de Tembia v. Workaholic .... B.: David Parcou; Tr.: Alexandre De Jésus 2 4 Zante Breed/Alexandre Abrivard 11,9 30* 3 7 Far West du Rib/Jean-Loic C. Dersoir 12,0 110 4 1 Zante Laser/Wolfgang Ruth 12,0 100 5 17 Velten Versailles/Rick Ebbinge 12,3 240 6 12 Face Time/Dominik Locqueneux 12,4 59 7 11 Dallas As/Adrien Lamy 12,5 320 Ferner: Mellby Guard, Folie de Houelle, Falco de Vandel, Fakir Stardust, Typhoeus Fac…

  • Zante Laser

    Sky - - Frankreich

    Beitrag

    Bei den PMU-VorausChancen steht Zante Laser um 14h auf 24:1, bei Geny auf 16,4. Die meistbeachteten Teilnehmer um 14h: ............................ PMU ... Geny 2 Favorite Darling ....... 11 ..... 6,3 3 Fameux Destin ......... 12 ..... 6,7 4 Zante Breed ............ 5,6 ... 9,8 7 Far West du Rib ........ 8,8 10 Faon de Guernière ... 10 11 Dallas As ............... 12 12 Face Time ............. 8,3 ... 10

  • 2.,8.4. Bergen: Schönbrunn

    Sky - - Ösis im Ausland

    Beitrag

    Während meines Kurzurlaubs ist der 7W Schönbrunn in seiner neuen Heimat Bergen/Norwegen wieder zweimal nach vorne gelaufen. Jetzt hole ich nach: mit Trainer Ove Wassberg am 2.4. Sieger in 13,8a/1600, 49:10, +18.000 Nkr; am 8.4. Zweiter in 16,1a/1600, 54:10, +6000 Nkr. - 2021 damit bisher: 12 Starts, 4 Siege, 2xZweiter, 2xDritter, 3xweiter platziert, 104.500 Nkr = 9844 €.

  • Kathi Kanznyr 21

    Sky - - Glückwünsche

    Beitrag

    Kathi, Tochter von Thomas, ebenso pferdesportbegeistert, wurde heute 21. Dazu wird herzlichst gratuliert! Alles Gute!

  • Penzinger

    Sky - - Glückwünsche

    Beitrag

    Heute hat der einst legendäre Traberforum-Mitgestalter „Penzinger“ Geburtstag, zu dem herzliche Gratulationen gelten. Alles Gute und gesund und sportlich bleiben!

  • 11.4. Turin: Premio Città di Torino

    Sky - - Italien

    Beitrag

    Italiens Spitzenvierjährige hatten nach Maschi und Femmine getrennt das mit 88.000 € dotierte Rennen in Vinovo über 2060 m/Autostart zur Auseinandersetzung. Derbysieger Bleff Dipa (v. Mister J.P. a.d. Preziosa Jw v. Lets Go) zeigte sich mit Steuermann Vincenzo Dell'Annunziata in 13,3 auch in 3. Spur den Konkurrenten überlegen, wovon allerdings der Ehlert-Trainigsgefährte Banderas Bi (Antonio Velotti, 13,3) Zweiter vor Belzebù Jet, Barbablu und Boltigeur Effe wurde. Der favorisierte Bacco de Ronc…

  • Das L.C. Peterson-Broddas Minne 2021 (ca. 330.000 Skr, 2140 m) versammelte die derzeit stärkste ältere Spitzengarnitur Schwedens. Der Favoriteneinlauf endete mit einem knappen Sieg von Racing Mange (8j. br. H. v. Orlando Vici a.d. Kära Kickan v. Alf Palema) mit Joakim Lövgren in 12,2 vor Cyber Lane (Johan Untersteiner, 12,2), Floris Baldwin (Magnus Djuse, 12,3) und Night Brodde (Marc Elias, 12,4). Sehr zeitlich im Jahr wurde schon das erste Derby Trial 2021 (ca. 305.000 Skr, 2640 m) ausgetragen,…

  • 10.4. Aversa: Gaetano Stabile

    Sky - - Italien

    Beitrag

    Nach dreijährigen Hengsten bzw. Stuten getrennt wurde der Premio Gaetano Stabile (je 40.040 €, 2060 m) ausgetragen. Bei den Hengsten setzte sich beim 4. Jahressieg der von Sabato Di Vincenczo trainierte Colosseuss (br. H. v. Raja Mirchi a.d Genny di Azzurra v. Pine Chip) Start-Ziel in 15,5 leicht mit 2L-1L-3L vor Coco Jumbo Adv, Chronos Lux und Constantin Ferm durch. Co-Favorit Chronos Ek (Al. Goccia.) vergaloppierte sich. Toto: 1,90; 1,47 - 1,67 - 2,33; 11,60; Trio: 29,25:1. Bei den Stuten vers…

  • 10.4. Vincennes: Großrenntag

    Sky - - Frankreich

    Beitrag

    Ein Großrenntag ohne absolute Spitzentraber wurde am Samstag geboten. Ein mit sieben Startern besetztes Trabreiten wurde als Gruppe-II-Rennen mit dem Prix Théophile Lallouet (100.000 €, 2700 m) ausgetragen. Clegs des Champs (9W v. Legs du Clos) bewies mit David Thomain in 12,8 seine Klasse überlegen vor Boss du Meleuc, Délicieux du Cébé und Flamboyant Blue. Toto: 1,20; 1,05 - 1,05; 2,00; Trio: 9,80:1. - Seit April gibt es bei PMU auch die Quote 1,05! Das stärkste "Européen" war der Prix du Trépo…

  • 1.000 Fahrersieg

    Sky - - Deutschland

    Beitrag

    Thorsten Tietz gelangen am 10.4. in Straubing insgesamt drei Siegfahrten, ebenso viele wie Rudolf Haller. Tietz steuerte im Rahmen auch einen der Ösis, die so abschnitten: 4. R.: Suarez/Walter Herrnreiter 2./18,1a/1925 - 74:10 - 240 € 5. R.: Waldblume Venus/Robert Pletschacher 6./20,7a/1925 - 101 6. R.: Theresa Viking/Thorsten Tietz 2./19,8a/1925 - 79 - 240 € ....... Power Prime Time/Hans Hellmeier 5./20,7a/1925 - 227 - 30 € Am 11.4. war Tietz wieder in Berlin-Mariendorf aktiv. Er steuerte u.a. …

  • Cara cha petit

    Sky - - Italien

    Beitrag

    @Tatjana: Gratulation zum zweiten Lebenssieg, nach einem Ehrenplatz. Diesmal beachtenswert: aus der zweiten Reihe vier Pferde fast auf einer Linie, um Hals-Kopf-Hals getrennt. Siegerzeit 16,0a/1600.

  • Die zwei "Alten Damen des frz. Trabrennsports", Bahia Quesnot und Billie de Montfort, geben keine Ruhe und starteten als 68-/71:10-Chancen in Turin im Premio Costa Azzurra (brutto 180.000 €, 1600 mA). Billie de Montfort (10j. br. St. v. Jasmin de Flore a.d. Quismy de Montfort v. And Arifant), zuletzt in CsM nur Vierte hinter dem hier hochfavorisierten Vivid Wise As, erwischte mit Gabriele Gelormini einen blendenden Start und behielt die Spitze bis ins Ziel in 11,1 ungefährdet bei. Aus der Sechse…

  • Bologna

    Sky - - Italien

    Beitrag

    Zwei sichere Siege an einem Tag für Besitzerin Sabine Jackson und Trainer-Team Holger Ehlert durch Axis di Girifalco (5j. br. H. v. Pascià Lest a.d. Arena Or) in Bologna mit Davide Nuti in 14,4a/1660 sowie durch Mon Cherrie Venus (6j. dbr. St. v. Light Kronos a.d. Mon Amie Mic Venus) in Montegiorgio mit Vincenzo Dell'Annunziata in 15,7a/1660 (Prämie 1368 €). Beide Sieger waren favorisiert: 2,68 bzw. 2,05:1.

  • 1.4.21 Gelsenkirchen: Prosperous

    Sky - - Deutschland

    Beitrag

    Der jüngste Hunyady-Sieger Prosperous (7j. schwed. R.-W. v. Prodigious a.d. Glorify) fand in Gelsenkirchen in einem 3100-€-Bewerb eine lösbare Aufgabe und triumphierte mit Jaap van Rijn in 14,4a/2000 als 11:10-Chance über Mr Bathuan Byd, Napster und General Lee.

  • 14. und 28.3., 2.4. Berlin-Mariendorf

    Sky - - Deutschland

    Beitrag

    Am Karfreitag gastierte Trainer Gerhard Mayr in Berlin-Mariendorf, wobei Lucky Beuckenswijk im Probelauf hinter der dritteingekommenen Joana/Thorsten Tietz Vierter wurde. Horse of Power scheiterte in einem späteren Bewerb an einer Galoppade. Die Ergebnisse: PL: Joana/Thorsten Tietz 3./17,7a/1900 .... Lucky Beuckenswijk/Gerhard Mayr 4./18,7a/1900 7. R.: Horse of Power/Grhard Mayr disGal./1900 - 118:10

  • Zante Laser

    Sky - - Frankreich

    Beitrag

    Zante Laser (Franck Nivard) als 97:10-Chance nach der Hälfte des Weges an 8. Stelle rettungslos eingesprungen und disGal., wie die stärker beachteten Fils d'Haufor (32:10), Felli Eleven (110) sowie der führend knapp vor dem Ziel galoppierende Vikens Fingerprint. Das Ergebnis: 1. 7 Fast Cash/Mathieu Mottier 13,0 150 ..... 6j. br. H. v. Ready Cash a.d. Armeniade v. Capriccio 2. 12 Inspector Bros (DE)/Robin Bakker 13,0 60 3. 15 Flambeau Royal/Christophe Martens 13,0 650 4. 3 Zante Breed (IT)/Alexan…