Bad Ischl 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja... das ist schon Jahrelange
      TRADITION, am 15. AUGUST( Maria
      Himmelfahrtstag) diesen RENNTAG
      abzuhalten..., auch die Kaisertage
      in Bad Ischl...,einfach schön, dass
      es heuer auch wieder einen
      RENNTAG auf der Kaiserrennbahn in
      Kaltenbach / Bad Ischl gibt.
      Hoffentlich viele Nennungen , für
      die Pferdefreunde Bad Ischl.
      Auch die MINI- TRABER sind hier
      schon aktiv gewesen... Trabreiten
      und NORIKERfahren sowie etliche
      TRABRENNEN auch die TRABER-Freunde
      werden wieder in den Sulky steigen,
      um sich zu " rittern".

      Sehr idyllisches Pferdesport- Zentrum
      im Salzkammergut..,! Einen
      Ausflug auf jeden Fall wert, hoffentlich tut der Wettergott auch
      wieder mit...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sirvano ()

    • JA... Peezy@
      Ich denke, wir sind am 15. August in
      der Kaiserstadt...
      ( ist ja nicht so weit von uns ) :)

      Hoffentlich gibt's viele Nennungen,
      und " Kaiserwetter".
      Die Verantwortlichen rund um die
      Bad Ischler Pferdefreunde und Herrn
      K. Kiener, Sabrina Gruber usw.+viele
      " helfende Hände" hätten es sich sicher
      verdient..
      Auch vielen Dank / Anerkennung muss man den
      "Freunden "aussprechen,
      die es u. a. ermöglicht haben, diese
      traditionelle Veranstaltung auf der
      Kaiserrennbahn in Kaltenbach/ Bad Ischl wieder zu veranstalten bzw zu
      organisieren... Ist/ War immer ein
      " Fest"für den Pferdefreund.

      Die " Karten" waren ja mal gar nicht
      so gut... hat man gehört..!


      Wir freuen uns schon.... :)
    • 1. Rennen
      Wulli eini Tu Tu T. Leitinger
      Angel of fire C. Demmelbauer
      Kronos Venus G. Mayr
      Miss Moneypenny E. Erbschwendtner
      Schiwago Mo M. Zanderigo
      Summa cum Laude S. Brunner

      2. Rennen
      Scarlet Crown M. Floh
      MS Avalon J. Maier
      Estelle de Chateau K. Roth
      Duke Elaine F. Jauk
      Dolly Mo K. Gruber
      Milow November S. Lechner jun.

      3. Rennen
      Stakkato G. Gruber
      Alegra MS E. Erbschwendtner
      My fair Way E. Schrempf
      Yellow Mystere T.Leitinger
      Iris Venus M. Zanderigo
      Herzelot L M. Walcher
      Xerox Venus J. Maier
      Last Boy Scout G. Mayr

      4. Rennen
      Lexus Venus H. Blaha
      Hariesine H.B.jun
      Stormy Salsa M. Geineder
      Primadonna Venus M. Zimmermann
      Evolution G. Mayr
      Fiorino Ogden J. Gradinger
      Dominator Venus M. Zanderigo

      5. Rennen
      Shaggy M. Geineder
      Richeliell G. Mayr
      Nostradamus Face M. Zanderigo
      Bonheur du Vivier H.B.jun
      Arathorn C. Bachmeier
      Global Limousine M. Zimmermann

      6. Rennen (TR)
      Verdict de Crennes Marl. Hinterholzer
      Russian Roulette S. Gruber
      La Rambla Ch. Mehlsteibl
      Speedy Jess H A. Santner
      Mr. Smith C. Mayr
      Tiger Bill H. Hirscher

      7. Rennen (Freunde)
      Piccardo Mo K. Kneusel
      Henry TN J. Krejci
      Abanos W.Bauer
      Aristocat SR H. Gruber
      Ideal Kronos S. Gruber

      Minitraber (privat)
      Maxima G. Gruber/K. Gruber
      Ironman R. Preining/J. Preining j
      Joyce vom Moritzberg L. Delaet/J. Maier
      Sandy A. Taferner/S. Brunner
      Moritz M.L.Lidauer
      Jimmy S. Mayr
      Blacky L. Schwarzbraun

      Diese Auflistung stimmt nicht mit der tatsächlichen Abfolge der Rennen überein.

      Herzliches Dankeschön an alle Trainer und Besitzer für die tolle Kooperation!
    • Gratulation....Sabrina!

      Da wurde wieder ein schönes Programm zusammengestellt, auch den Funktionären und nicht
      zuletzt den Aktiven muss Lob gezollt werden..
      Wenn jetzt das Wetter noch mitspielt,wird es sicher wieder ein schönes Pferdefest.
      Das Ambiente / Verpflegung ist ja sowieso immer toll.Auch die Stimmung auf der Kaiserbahn/ Kaltenbach
      mit den vielen freundlichen Menschen z.T.Nostalgisch gekleidet oder " Trachtig". :)
      JA, auch Traber- Pferdesport in der Provinz ist immens wichtig für uns ALLE,und Neue die durch
      solche Veranstaltungen vielleicht Gefallen an diesem Sport( Leidenschaft) finden.


      BG Sirvano. ( Sind dabei...)
    • ERGEBNISSE Renntag 15.8. 2018

      MINI - TRABER:
      SANDY A. TAFERNER
      BLACKY. L. SCHWARZBRAUN
      JiMMY ST. MAYR
      MAXIMA. G. GRUBER jun/ jun.
      IRONMAN RAPHAEL PREINING
      ----------------------------------------
      1. TRABRENNEN 1800m
      KRONOS VENUS. G MAYR
      SCHIWAGO MO. M. ZANDERIGO
      WULLI eini TUTU T. LEITINGER
      -------
      FREuNDE des TRABERSPORTS 1800m Traben:
      ARISTOCAT SR H. GRUBER
      PICCARDO MO K. KNEUSEL
      ABANOS. W. BAUER
      --------------------------------
      AMATEURE - TRABEN 1800m

      SCARLETT CROWN. M. FLOH
      DUKE ELAINE F. JAUK
      MS AVALON. J. MAIER
      --------------------------------
      TRABEN 1800m
      YELLOW MYSTERE T, LEITINGER
      ALLEGRA MS E. ERBSCHWENDTNER
      STAKKATO G. GRUBER jun.
      -------------------------------
      TRABEN 1800m
      DOMINATOR VENUS M.ZANDERIGO
      EVOLUTION G. MAYR
      FIORINO OGDEN. J. GRADINGER
      -----------------------------------
      TRABREITEN:
      SPEED JESS H A. SANDNER
      MR. SMITH C. MAYR
      Verdict de Crennes M. Hinterholzer
      --------------------------------------
      GRosser PREIS des Linzer TRZ und RV
      2700m TRABEN


      SHAGGY M.CH. GEINEDER ( D)
      NOSTRADAMUS FAcE M. ZANDERIGO
      ARATHON C. BACHMEIER
      GLOBAL Limousine M. Zimmermann
      ----------------------------------
      Norikerfahren ging an HANS STOCKER
      ( Zechmannhof / Schladming).
      -------------------------------
      Die Veranstalter konnten sich bei idealen Temperaturen über viele Pferdefreunde freuen, die von fern und nah den Weg auf die Kaiserbahn in
      Bad Ischl / Kaltenbach fanden.
      Es herrschte beste Stimmung an der
      BAHN, und die Pferde und Fahrer wurden heftigst beklatscht..
      Einfach eine Freude, hier dabei zu sein!
      Tolle, Kulisse, gute Organisation,
      gute Gastronomie... viele bekannte
      Gesichter...!
      Auch aus Wien , Straubing, Tirol,
      Steiermark... usw.

      Ich hoffe, dass dieser TRADITIONELLE
      Renntag am 15.8. recht lange Bestand
      haben wird!
      Es war sehr schön..., und hat UNS
      "wirklich " sehr gefreut!

      Der Trabersport lebt... auch in Westen.
      Ich denke dies hat man wieder
      eindrucksvoll sehen können!
      Anbei ein paar Handybilder..,
      man beachte die Zuseher an der Bahn!
      Bilder
      • IMG_8427.JPG

        2,62 MB, 3.264×2.448, 100 mal angesehen
      • IMG_8436.JPG

        2,09 MB, 3.264×2.448, 101 mal angesehen
      • IMG_8443.JPG

        3,27 MB, 3.264×2.448, 101 mal angesehen
      • IMG_8435.JPG

        1,85 MB, 3.264×2.448, 95 mal angesehen
      • IMG_8434.JPG

        3,73 MB, 3.264×2.448, 83 mal angesehen
      • IMG_8432.JPG

        3,82 MB, 3.264×2.448, 87 mal angesehen
      • IMG_8445.JPG

        1,9 MB, 3.264×2.448, 97 mal angesehen
      • IMG_8440.JPG

        3,4 MB, 3.264×2.448, 97 mal angesehen
    • Was den einen der Orlando Jet, das ist anderen der Franziskus, mit dem Hans Stocker heute in Bad Ischl das Norikerfahren gewonnen hat. Die pferdefreundlichen Damen meiner Familien urlauben gerade auf dem Zechmannhof/Ramsau am Dachstein und freuen sich dass der "Opa" gewonnen hat - und feiern bei einem Gläschen Rotwein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sky ()