17.10. Caen: nochmals Bugsy Malone

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 17.10. Caen: nochmals Bugsy Malone

      Das "nochmals" im Titel bezieht sich bei Bugsy Malone sowohl auf seinen Vorjahrssieg im Prix de la Ville de Caen (55.000 €) in der Rennrekordzeit 14,6/4450 als auch, dass der neunjährige Ready-Cash-Sohn vor sechs Tagen den GP in Agen gewonnen hat. Yoann Lebourgeois ließ sich mit dem einzig höchstpönalisierten Favoriten nicht auf taktischen Speranzln ein, sondern war nach etwa einer Runde schon in Front, um den weiteren Verlauf selbst zu gestalten. Aus dem 18er-Feld wurde der Schützling von Alexandre Abrivard, Brillant Madrik (15,6/4400), im Einlauf sehr frisch und gefährlich, doch Bugsy Malone rettete sich in 14,8/4450 nach Zielfoto mit Nasenlänge ins Ziel. Weit zurück holte Digne et Droit (Anthony Barrier, 16,0/4400) das dritte Geld. Toto: 18; 12, 17, 24; Ew.: 25:10.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sky ()

    • VIDEO: letrot.com/fr/replay-courses/2020-10-17/1400/8

      Bugsy Malone ist ein weiterer Vertreter des superben B-Jahrgangs, den man ruhig als Jahrhundert-Jahrgang bezeichnen kann.
      Die Qualität und die Leistungsdichte der 2011 geborenen Pferde ist schlichtweg sensationell und wird es wahrscheinlich auch so schnell nicht mehr geben, denke ich.

      Die besten 15 Traber aus diesem Jahrgang nach Gewinnsumme auf einen Blick (ab 500.000€). Möglicherweise fehlen da noch ein paar in dieser Liste und vor allem gibt es auch noch unter 500.000€ Gewinnsumme eine breite Front an Klassetrabern :thumbup:

      Bold Eagle (Ready Cash) - 5.000.567€ * 1:08,4
      Belina Josselyn (Love You) - 2.618.970€ * 1:10,2
      Billie de Montfort (Jasmin de Flore) - 2.175.967€ * 1:09,2
      Bird Parker (Ready Cash) - 2.079.705€ * 1:09,5
      Bilibili (Niky) - 1.879.600€ * 1:10,0
      Bel Avis (Ganymede) - 1.126.633€ * 1:10,0
      Bugsy Malone (Ready Cash) - 1.023.180€ * 1:11,0
      Bahia Quesnot (Scipion du Goutier) - 1.022.696€ * 1:08,7
      Bellissima France (Blue Dream) - 1.015.330€ * 1:11,2
      Booster Winner (Love You) - 987.650€ * 1:10,2
      Ble du Gers (Quinoa du Gers) - 973.267€ * 1:10,0
      Brillantissime Ready Cash) - 958.375€ * 1:10,6
      Briac Dark (Prince Gede) - 820.790€ * 1:10,4
      Bolero Love (Love You) - 732.880€ * 1:10,3
      Beau Gamin ( Quinoa du Gers) - 726.710€ * 1:11,0

      Best of Jets, Black d'Avril, Bocage d'Ortige, Baltic Charm usw ...