Charmy Charly AS mein Tipp zum TRABER des Jahres mit ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ecoturbina schrieb:

      Mir fehlen die Worte! Zuständig ist in dem Fall die Zentrale und wieder der TRUZLA!
      Hättest du den Beitrag vom Alex aufmerksam gelesen und auch verstanden, dann wäre dir sicherlich aufgefallen, dass das nur mögliche, persönliche Vorschläge von ihm sind für die Wahl zum TdJ 2021. Die Zentrale oder der Truzla haben sich bis jetzt zur Aufstellung der möglichen Kanditaten noch nicht geäussert, Alex schreibt ja dass er nicht weiss, ob er mit dieser Wahl wieder beauftragt wird. :whistling:

    • Neu

      Charmy Charly AS hätte noch eine Chance auf den Titel "Traber des Jahres 2021", wenn er zB in Paris-Vincennes prominent hervortritt. In den bisher herausgegebenen Ausschreibungen bis 23.12. wird für Sonntag, 12.12., der Prix de Mansle, Gr. III, für 3j. eur. Hengste/Wallachen, dotiert mit 70.000 Euro über 2100 Meter Autostart als Startmöglichkeit angeboten. Traditionell gibt es eine weitere Chance um den Jahreswechsel, da ist die Proposition noch nicht erschienen.

      Seine Stallgefährtin I Love You Darling belegte heute in Rom in einem Rennen der Kategorie CD mit Roberto Vecchione in 12,7a/1640 als 18,23-Chance den unbelohnten siebenten Rang.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sky ()